Translate

Samstag, 27. Oktober 2018

'Diamond Jubilee'

'Diamond Jubilee' von Boerner wurde bereits 1947 eingeführt.Sie stammt von Maréchal Niel, eine Tee-Noisetterose und Feu Pernet Ducher, eine Teehybride. Das Foto entstand Ende Oktober. Die Blüten duften.
Die Rose ist leider etwas kälteempfindlich, durch Anhäufeln und eine Eindeckung mit Tannenreisig übersteht 'Diamond Jubilee' den Winter hier in Deutschland recht gut. Manchmal friert sie bis zum Erdboden ab. Da ich die Veredelungsstelle ca. 5 cm unter die Erde gepflanzt habe, treibt sie im Frühjahr willig wieder auf. Ich bin froh diese ältere und leider auch seltenere Teehybride zu besitzen. Ein bißchen Pflege zahlt sich wirklich aus.

Freitag, 19. Oktober 2018

'Emilie von Süsskind'

Im Sommer 2018 entstand dieses Foto. Ich besuchte die Rosenfelder der Firma Weinsberger Rosenkulturen, die die Rose 'Emilie von Süsskind' anbauen. Es war schon beeindruckend, meine Rosensorten in größerer Zahl auf dem Feld stehen zu sehen. Anbei noch ein Foto der Rosenfelder:

Freitag, 12. Oktober 2018

Erntezeit....

Zur Zeit läuft die Ernte der Hagebutten auf Hochtouren. Die Bilder zeigen Knospen, Blüte, Hagebutten und Saat von Golden Future. Die Hagebutten habe ich in Organzabeutel eingepackt, um sie vor Schädlingen zu schützen.

Freitag, 14. September 2018

Rosen-Shop "Rosenzucht-Braun"

Ab sofort ist unser Rosen-Shop "Rosenzucht-Braun" aktiv. Dort kann man unsere eigenen Rosen (zur Zeit In Memoriam und Emilie von Süsskind) bestellen, sowie ein kleines Sortiment Rosen anderer Züchter, wie z.B. Kordes, Tantau, Meilland oder Nirp. Für die schönen Bilder möchte ich mich bei den Firmen Kordes und Tantau bedanken! http://www.rosenzucht-braun.de

Sonntag, 2. September 2018

'Kronenbourg' in pink

Heute bemerkte ich, dass meine 'Kronenbourg' statt in rot-gelb in pink-weiß blüht. Ich denke, dass es am Wetter und an der Erde liegt. Wenn ich Glück habe, ist es eine Mutation. 'Kronenbourg' selber ist eine Mutation/Sport. Die Ursprungspflanze ist 'Gloria Dei'. Diese Rose hat im Laufe der Jahre viele Sports hervorgebracht.
'Kronenbourg' wurde 1963 von Sam Mc Gredy IV entdeckt und als 'Flaming Peace' in Irland eingeführt. Die Rose 'Kronenbourg' selber ist selten geworden. Man findet sie kaum mehr im Handel. Hier sind Bilder von einer 'Kronenbourg' in der richtigen Farbe:

Sonntag, 26. August 2018

Teehybriden..

Dieser Sämling aus 2017 entwickeltsich weiter sehr gut. Er ist weiterhin gesund, obwohl er nicht gegen Krankheiten gespritzt wurde. Auch die Blüten entwickeln sich weiter. Anfang Juni blühte die Rose mit kleineren und flachen Blüten.
Wie man an dem 1. Foto sieht, ist sie nun größer und es hat sich die klassische Teehybrideblüten entwickelt. Der Durchmesser beträgt nun 10 cm. Wenn ich diesen Sämling veredele, wird die Blüte noch etwas größer und gefüllter werden. Für eine Teehybride ist die Gesundheit bis jetzt sehr gut. Und das beste: sie duftet auch noch!

Samstag, 18. August 2018

Erste Blüte

Das ist ein weiterer Sämling aus 2018. Er zeigt eine vielversprechende erste Blüte mit Duft. Es ist ein Teehybridensämling mit Albarosen-Vorfahren.